Lädt...
2.Meisterschaft der D-Jun Gelb

von

Stefanie Stauffacher

in

Junioren D gelb">

Am Samstag haben die jungen Ritter ihre 2. Meisterschaft in Zürich bestritten.

Das erste Spiel gegen die Crusaders starten unsere Gegner sehr stark und gingen früh in Führung. In den ersten 20 min hatten wir viele Schüsse aufs Tor aber leider nicht so viel glück, daher hingen wir in den ersten 20 min in Rückstand, nach der Pause gingen die Ritter mit neuer Kraft ins Spiel. Sie spielten sehr stark und selbstbewusst, die Abschlüsse, die in den ersten 20 min nicht ins Tor gingen, haben in der zweiten Hälfte den Weg ins Tor gefunden. Die Ritter haben bis zum Schluss gekämpft und alles gegeben, leider hat dies heute beim ersten Spiel nicht gereicht und wir haben das Spiel 8:5 Verloren.

Nach einer kleinen Stärkung ging es dann in das zweite Spiel gegen Zürisee, ein Blitzstart von unseren Rittern hat uns schnell in Führung gebracht, das Spiel war intensiv und sehr spanenden bis zur Pause haben unsere Ritter geführt und gingen nach der Verschnaufpause wieder auf das Feld und haben stark gegen die größeren Gegner gekämpft. Bis zum Schluss blieb es Spannend und das Spiel war sehr ausgeglichen. Die Ritter waren lange in Führung, konnten die Führung leider nicht bis zum Schluss halten und haben das Spannende Spiel 7:6 verloren.