Lädt...
1. Meisterschaftsrunde

von

Andrea Benz Altenburger

in

Juniorinnen C">

Im einzigen Spiel an ihrer Heimrunde zeigten die C-Juniorinnen gegen die starken Gegnerinnen der Flames eine kämpferische und gute Leistung, mussten sich jedoch schlussendlich mit 2:6 geschlagen geben.

 

Am 25. September fand nach fast einem Jahr endlich wieder eine Meisterschaftsrunde für die C-Juniorinnen statt! Wir spielten zu Hause in der Halle Schwarz. Unsere Gegnerinnen mussten auch nicht weit fahren, es waren nämlich die Jona-Uznach Flames. Die erste Halbzeit lief gut für uns, da die Gegnerinnen zum Teil noch Mühe mit dem Zusammenspiel hatten. Sophia und Raffaela erzielten beide ein Tor und so stand es nach 20 Minuten 2:2. In der zweiten Halbzeit bissen sich die Flames in unserer Spielfeldhälfte fest und schossen schnell drei Tore. Danach haben wir wieder gut verteidigt und den Flames gelang es erst in den letzten Spielminuten, noch ein Tor zu erzielen, so dass das Endresultat 2:6 für die Flames lautete. Da es unsere Heimrunde war, spielten wir nur diesen einen Match.

Lena, Spielerin C-Juniorinnen